2015 – ein neues, spannendes Jahr!

 

Liebe Freunde, Yogaschüler/innen und alle an meiner Seite Interessierten…
 
Das Jahr beginnt mit einigen schönen Begegnungen und Bereicherungen und ich freue mich sehr, mein Yogaangebot mit Klangreisen, Meditationsvorträgen und AtemEnergie Arbeit durch versierte, liebe Menschen, bereichern zu können.
 
 
Ashtanga Yoga ist „Meditation in Bewegung“, ein kraftvoller Yogastil, der einen Ruhepol in unserer zunehmend hektischen Welt bieten kann. Die angestrebte Einheit von Atem und Bewegung hilft dabei:
 
– Verspannungen zu lösen
– den Körper zu kräftigen und zu reinigen
– Stress abzubauen
– neue Kraft für den Alltag zu tanken
– die Schlafqualität zu verbessern
 
Regelmäßiges Üben hilft mir zusätzlich in Kontakt, im Dialog mit meinem Innersten zu sein und die tiefe Ruhe nach dem Üben ist eine große Bereicherung für mein Leben. Auch in diesem Jahr möchte ich Menschen dazu inspirieren, Ashtanga Yoga als einen festen Bestandteil in ihren Alltag zu integrieren.
 
Darüber hinaus liebe ich es, in die Welt der Klänge abzutauchen. Klänge können heilsam sein, beruhigend und in die Stille führend. Sie können Energie geben und vitalisieren. „Nada Brahma“ – ein alter Ausdruck aus den Veden besagt „Alles ist Klang“ oder „Die Welt ist Klang“.
Und auch Meditation ist eine wunderbare Technik, um in die Stille zu gehen, wahrzunehmen was sich zeigt. Wir können mit Meditation unseren Geist „nach Hause bringen“, ihn reinigen und neue Kraft schöpfen.
Der AtemEnergie Kreis ist neu für mich und ich bin sehr gespannt, welche Erfahrungen auf die Teilnehmer warten.
 
Ich wünsche allen ein glückliches neues Jahr voller Liebe, Freude, Frieden und Fülle!
Namasté,
Tanja

 

 

468 ad