Led Class & Mysore Style

image

 

Led Class

Angeleitete Klassen sind gut geeignet für Anfänger, die die Ashtanga Serie noch nicht kennen. Oder auch für diejenigen, die sich in einer geführten Klasse wohler fühlen als im Mysore Unterricht.

Nach einer Anfangsentspannung leite ich die erste Serie bis maximal Navasana, dem allgemeinen Übungsstatus der Gruppe entsprechend, an. 

 

Mysore Style

Mysore ist die traditionelle Übungsweise des Ashtanga Yoga. Jeder übt im eigenen Atemrhythmus die festgelegte Folge der Asanas. Ich korrigiere, gebe Hinweise zur Praxis und bin präsent für alle Fragen. Der Vorteil in dieser Stunde ist, dass sie Anfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen gerecht wird. Anfänger können langsam – im eigenen Tempo – nach und nach ihre persönliche Praxis aufbauen. Erfahrene(re) Schüler können – ohne auf das Tempo anderer Rücksicht nehmen zu müssen – zügig in der Serie weitergehen, bzw. können auch mit der zweiten Serie beginnen. So wird der Unterricht allen gerecht. Da wenig geredet wird, entsteht eine fast meditative Stille, die erdet und uns noch mehr zur Ruhe kommen lässt (lest dazu gerne aus dem Blog = „Die Essenz des Ashtanga Yoga“).